Gärtnerei Willeke in Madfeld und Brilon Eigenerzeugnisse aus dem Sauerland!
Gärtnerei Willeke in Madfeld und BrilonEigenerzeugnisse aus dem Sauerland!

Blumen und Pflanzen aus eigener Produktion

WIr legen sehr großen Wert darauf so viel wie möglich unseres Sortimentes selbst zu produzieren. Im folgenden ein kleiner Jahresüberblick, was ab wann aus eigener Produktion verfügbar ist:

 

Frühjahrsblüher

Ende Januar- Anfang April  erwartet Sie unser hauseigenes Frühjahrsprograrmm mit Primelchen, Osterglocken, Hyazinthen, Traubenhyazinthen, Topftulpen, Bellis und natürlich Stiefmütterchen.

Um Ostern herum gibt es die ersten Frühjahrsstauden, hier variiert das Programm sehr stark von Jahr zu Jahr, lassen Sie sich einfach überraschen.

 

Gemüsepflanzen

Ab Mitte März  bis Ende Juni haben wir für unsere Kunden ein breites Sortiment von Gemüsepflanzen aus eingener Produktion. Es geht los mit verschiedenen Sorten Salat ( Pflücksalat, Kopfsalat, Chinakohl, Bataviasalat, Zuckerhut ), Kohlrabi rot und weiß sowie Schmelzkohlrabi. Später dann ab April kommen diverse Kohlgemüse dazu (Rotkohl, Weißkohl, Wirsing, Blumenkohl und Broccoli) Ab Anfang Mai stehen die Edelgemüsepflanzen bereit, wie zum Beispiel veredelte Gurken und Paprika, einfache Gurken, Kürbis, Zucchini und natürlich eine große Auswahl von Tomatenpflanzen und diverse Kräuter aus eigener Produktion. Besonders die Gemüsepflanzen sind sehr gut abgehärtet und wir kultivieren Sie die letzten 2-4 Wochen vor dem Verkauf draußen in unseren Frühbeetkästen. Das macht Sie für den Gemüsegarten unserer Kunden besonders widerstandsfähig mit Blick auf die eine oder andere kalte Vollmondnacht die der April und Mai noch bringen kann!

 

Sommerblumen für Beet,  Balkon und Grab

Ab Mitte April in kleiner und ab MItte Mai in großer Auswahl erwarten unsere Kunden Geranien, Surfinien, Knollenbegonien und Co. . Das breite Sortiment sollte man sich am besten vor Ort in Brilon oder Madfeld ansehen gerne auch auf den Wochenmärkten. Auch bunt gepflanze Ampeln,  3 verschiedene Balkonblumen in einem Topf, oder unsere bunten Margaritten in gelb weiß und rosa in einem Topf sind ein besonderes Markenzeichen unseres Betriebes. Alle angebotenen Kulturen kommen aus eigener Produktion, sind gut abgehärtet und bei 2-5°C kultiviert.

Auch unsere Schnittblumenpflänzchen wie Astern, Löwenmäulchen, Sonnenblumen, Zinien und Chrysanthemen sind bei den Kunden sehr beliebt und bereiten für kleines Geld sehr viel Freude im Spätsommer, doch sie müssen früh gepflanzt werden im April/Mai um sich voll entwickeln zu können.

 

Stauden für Sommer und Spätsommer

Ab Mitte Juni gibt es dann unser bewährtes Staudensortiment. Hier ist es schwierig alles darzustellen, jeder sollte sich das passende für sein Beet aussuchen. Sei es der Rittersporn aus eigener Produktion oder die seltene rote Scharfsgabe, Echinacea und Phlox in verschiedenen Farben. Auch hier lohnt es sich als Kunde  ein Bild vor Ort im Betrieb oder auf den Wochenmärkten zu machen. Wenn etwas spezielles gewünscht wird, ist es auch möglich über unsere guten Kontakte zu Staudengroßgärtnereien etwas für Sie zu besorgen.

 

Schnittblumen aus eigener Herstellung

Ab Juli/August erwartet den Kunden ein schönes Bild in unseren Betrieben in Madfeld und Brilon. Alle Beete und Flächen sind jetzt befplanzt mit Schnittblumen für bunte Sommersträuße. Frischer können Sie Ihren Strauß nicht bekommen mit schönen zeitgerechten Blumen wie Astern, Löwenmäulchen, Sonnenblumen oder Zinien. Gerade in Friedhofsnähe in Brilon eine jahreszeitgerechte, schöne und günstige Alternative zu den teuren Floristengeschäften vor Ort. Sie können sich in den Beeten Ihren Strauß selbst zusammenstellen und individuell mit uns besprechen.

Gerne führen wir auch Ihren Dauerauftrag aus mit frischen Blumen am Grab eines lieben Verwandten.

 

Heide, Herbststiefmütterchen und Co

Ab Ende September geht es dann weiter mit den klassischen Herbstblühern. Die Stiefmütterchen produzieren wir alle selbst. Auch die Scheinbeere kommt aus eigener Herstellung. Doch gerade bei Heide und Gräsern setzten wir auf zugekaufte Ware aus ausgesuchten Qualitätsbetrieben. Denn für viele Herbstblüher braucht man sehr spezielle Bedingungen, um sie von der Jungpflanze an aufziehen zu können. Das überlassen wir lieber denen die sich darauf spezialisiert haben.

 

Amaryylis, Christrosen und Co. zu Weihnachten und Advent

Ab Mitte November gibt es dann die klassischen Weihnachtsblumen. Auch hier wird bei uns zugekauft. Es verhält sich hier ähnlich wie mit vielen Herbstblühern. Man braucht spezielle Bedingungen die wir im Sauerland nur schwer erreichen können. Auch hier achten wir beim Zukauf darauf, höchste Qualität aus hervorragenden Betrieben auszuwählen. Das wissen unsere Kunden in Madfeld und auf den Wochenmärkten zu schätzen.

  

 

 

 

 

  

 

Hier finden Sie uns

Gärtnerei Willeke

Blütenhof GbR
Eggestr. 23
59929 Brilon-Madfeld

 

Gärtnerei Hilkenbach

nur Produktion kein Verkauf

Blütenhof GbR

Lindenweg 20a

59929 Brilon

Kontakt

Anpsrechpartner:

 

1.Geschäftsführer

gärtnerisch-fachlicher Bereich

Heinz-Dirk Willeke 

mobil  0173 / 86 63 818 

 

Klaus Willeke 

2. Geschäftsführer

kaufmännisch-organisatorischer Bereich       

mobil 0160 / 97 94 70 17

 

Festnetz   02991 / 869

 

 

email: 

gaertnerei-willeke@gmx.de

 

Heinz-Dirk Willeke
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Gärtnerei Willeke/Hilkenbach